Schule mit erweitertem Betreuungsangebot

Öffnungszeiten:

 

 montags bis donnerstags

11.30 - 13.30 Uhr (Modul 1)

13.30 - 15.00 Uhr (Modul 2)

15.00 - 16.30 Uhr (Modul 3)

freitags bis 15.00 Uhr

 

  Telefon: 0561-9823981

                                                  oder  0561-9823982

Broschüre Schulanfänger 18/19

Weihnachtstreffen am 19.12.2016

Traditionell verabschiedeten sich alle Kinder, Lehrerinnen und Lehrer und wieder viele Gäste mit einem bunten Weihnachtsprogramm in die Ferien. Moderiert wurde die kleine Veranstaltung von Bela E. Nach der Eröffnung durch den Schulchor trugen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b das Gedicht "Die Weihnachtsmaus" vor.  Es folgte eine Akrobatik-Vorführung von einigen Mädchen aus der Klasse 2b. Die Kinder der Klasse 1a trugen das Gedicht "Schneeflocken" vor und die Kinder der Klasse 1b sangen das Lied "Dicke rote Kerzen". Bevor der Schulchor den "Irischen Segen" sang, hörten wir das Gedicht "Der Bratapfel" von den Kindern der Klasse 2b. Die Klasse 4 präsentierte die Gedichte "Wenn es Winter wird" und "Weihnachtszeit". Zum Abschluss spielten und sangen Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 "Feliz Navidad" und die Klasse 2a führte zu diesem Lied einen Tanz auf.

Übergabe der neuen Sitzgruppe, 15.11.2016

Der Förderverein unserer Schule übergab am 15.11.2016 stellvertretend für alle Schülerinnen und Schüler den Mitgliedern des Kinderparlaments eine neue Sitzgruppe auf dem Schulhof. 

Finanziert wurde dieser lang gehegte Wunsch von der Mitarbeiterstiftung der Firma Hübner aus Kassel. Für diese großzügige Spende möchten wir uns nochmals ganz herzlich bei Frau Kraft und Herrn Bittroff bedanken. 

Herbsttreffen am 14.10.2016

Vor Beginn der Herbstferien trafen sich alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie viele interessierte Gäste in der Mehrzweckhalle Vellmar-Frommershausen. Die Kinder präsentierten wieder sehr spannende und  wunderbare Inhalte und Ergebnisse aus ihrem Unterricht.

Nachdem der Schulchor mit dem Lied "Alles jubelt, alles singt" unsere kleine Veranstaltung eröffnete, trugen die Schülerinnen und Schüler die "Rechte aller Kinder" selbstbewusst vor. Anschließend sangen die Kinder der Klasse 4 einen "English song" und präsentierten eindrucksvolle Bilder von Insekten durch ein Mikroskop. Nachdem die Schülerinnen und Schüler der Klassen 1a und 1b gemeinsam das "Apfellied" vorgetragen hatten, zeigten die Kinder aus der Klasse 2b Schneckenbilder aus dem Kunstunterricht. Stimmungsvollen Herbstgedichten von der Klasse 2b folgte ein englisches Lied der Klassen 3a und 3b. Abgerundet wurde unser Vormittag vom Schulchor mit dem Lied "Trau dich". 

 

Blitz for Kids

Eine tolle Aktion der Polizei Nordhessen unter Mitwirkung des ADAC fand am 20.September in der Simmershäuser Straße unweit unserer Schule statt.

 

„Blitz for Kids“ ist eine Verkehrskontrolle mit Geschwindigkeitsmessung im Wohngebiet. Angehaltene Verkehrsteilnehmer wurden von der Polizei und von den Grundschülern der Klasse 4 gelobt, wenn sie sich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen gehalten haben. Mit der grünen Erinnerungskarte und einer Süßigkeit belohnten die Kinder den Vellmarer Bürgermeister Manfred Ludewig, der sich freiwillig in die Verkehrskontrolle begab.

Wer zu schnell fuhr, bekam eine gelbe Karte und eine Zitrone, denn über zu schnelles Fahren an einer Schule und in einem Wohngebiet kann man echt sauer werden. Hier wurde kräftig, aber freundlich, „gemeckert“. Insgesamt ergab die zweistündige Aktion aber ein durchaus positives Bild der kontrollierten Verkehrsteilnehmer. Es wurde von der Polizei zum überwiegenden Teil eine angepasste Geschwindigkeit gemessen.

Vielen Dank an dieser Stelle an den verantwortlichen Polizeibeamten Herrn Heitmann und sein Team sowie an Herrn Praschek vom ADAC, der diese Aktion mit Material versorgte.

 

Einzug in KlassenraumContainer

Auf Grund fehlender Klassenräume wurden uns vom Schulträger zu Beginn des neuen Schuljahres 2016/17 zwei "Klassenzimmer-Container" auf den Lehrerparkplatz der Grundschule gestellt. Inzwischen sind die Schülerinnen und Schüler dort eingezogen. 

Einschulung 30.08.2016

Im Anschluss an den Einschulungsgottesdienst feierten wir in der Mehrzweckhalle Frommershausen die Einschulung von 30 Schulanfängerinnen und Schulanfängern in unsere Grundschule.

Die Klassen 3a und 3b begrüßten die vielen kleinen und großen Gäste mit ihrem selbst getexteten Schullied "Auf uns". "Wir", ein Gedicht von Irmela Brender, trugen die Kinder der Klasse 2b vor. Die Klasse 2a präsentierte den Besuchern einen "Bändertanz". Gemeinsam tanzten die beiden Klassen den Körperteilblues und forderten alle Gäste zum Mitmachen auf. Nachdem die Schulanfängerinnen und Schulanfänger auf die Klassen 1a (Frau Kijewski) und 1b (Frau Grond-Pitikaris)aufgeteilt wurden, sang unser Schulchor zum Abschluss der Veranstaltung den Kanon "Lasst uns alle fröhlich sein".

Vielen Dank an alle Mitwirkenden und helfenden Hände, ohne deren besonderen Engagements eine so schöne Veranstaltung nicht möglich wäre.

Förderverein übergibt Sulki und Rollerparkplatz

Hurra, der neue Sulki ist da!

Der Förderverein unserer Schule erfüllt den Kindern unserer Schule einen großen Herzenswunsch. Ebenso finanzierte der Verein die Erweiterung des Rollerparkplatzes.

Die Kinder der Grundschule bedanken sich dafür sehr herzlich bei allen Förderern unserer Schule.

 

Förderverein spendiert Kindern ein Eis

Nach den Bundesjugendspielen am Mittwoch, den 22.06.2016 überraschte der Förderverein unserer Schule die erschöpften aber glücklichen Kinder mit einem Eiswagen auf dem Schulhof. Alle Kinder, Helferinnen und Helfer freuten sich sehr über diese köstliche Erfrischung aus Schöneberg. Vielen Dank an alle (und ganz besonders den Schülerinnen und Schülern aus der Sportklasse der Ahnatal-Schule-Vellmar ! ) , die diesen tollen Tag möglich gemacht haben.

Präsentation "Kinderfreundliche Schule der Zukunft", 10.06.2016

Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden Monatskreises präsentierten die Schülerinnen und Schüler ihre Arbeitsergebnisse der Projekttage "Kinderfreundliche Schule der Zukunft". Unser Chor sang einen Kanon und wurde dabei von den Kindern der Gitarren-AG musikalisch unterstützt. Es folgte eine Präsentation der Kinderrechte und ein Rollenspiel "Schule früher". Anschließend spielte die Flöten-AG mit Frau Hillenbach von der Musikschule chroma. Störende Mauern wurden eingerissen und gaben den Blick auf eine Blumenwiese mit Wünschen für eine kinderfreundliche Schule frei. Meckerwände, viel Lob und Plakate mit Superwünschen für eine Schule der Zukunft wurden vorgestellt. Auf eine Zeitreise durch die Schule nahmen uns die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 4 mit. Den Abschluss gestaltete der Jahrgang 2 mit ihrem selbstgetexteten Schullied.

SkippingHearts in Grundschule Vellmar-Frommershauen, 07.06.2016

Projekttage "Schule der Zukunft"

Unsere diesjährigen Projekttage fanden vom 23.05. - 25.05.2016 zum Thema "Schule der Zukunft" statt. Ziel dieses Partizipationsprojektes ist es, unter Beteiligung aller Kinder (und im Anschluss auch Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) ein gemeinsames -von allen Beteiligten getragenes- Leitbild für unsere Schule zu entwickeln.

Vorlesewettbewerb 2016

In unserer Schule wurden die besten Lesekinder 2016 ausgewählt. In einem Vorentscheid haben die zweite, dritte und vierte Klasse jeweils zwei der besten Lesekinder ausgewählt. Eine Jury aus Eltern und Lehrern haben anschließend die Sieger ermittelt, die für unsere Schule für den Vellmarer Vorlesewettbewerb antreten werden.

DLRG Schwimmwettkampf

Unsere Schulmannschaft hat auch dieses Jahr wieder mit Erfolg am DLRG-Schwimmwettkampf im Vellmarer Hallenbad teilgenommen. Dieses Jahr haben wir mit insgesammt vier Mannschaften unterschiedliche Plätze erreicht.

Vielen Dank an dieser Stelle an das DLRG-Team, die dieses tolle Erlebnis jedes Jahr möglich machen!

Ostertreffen am 24.03.2016

Vor den Osterferien trafen sich alle Kinder, Lehrerinnen und Lehrer sowie viele Eltern in der Mehrzweckhalle Vellmar-Frommershausen, um einige Lernergebnisse der letzten Schulwochen zu präsentieren. Unser Schulchor zeigte ein szenisches Spiel zum Lied "Alles muss klein beginnen". Die Klasse 1b sang "Auf der Mauer, auf der Lauer" und die Klasse 1a "Was machen wir mit müden Kindern". Gemeinsam präsentierten die Kinder der Klassen 2b und 3 das Lied "Wenn der Elefant in die Disko geht". Den musikalischen Abschluss gestalteten die Kinder aus den Klassen 2a, 1a, 1b und Kinder aus der Gitarren-AG mit dem Beitrag "Es war eine Mutter".

Bambini-Mobil am 02.02.2016

Auch in diesem Jahr besuchte das Bambini-Mobil des Hessischen Fußballverbandes unsere Schule. Für die Kinder der Klasse 1a und 1b wurde eine abwechslungsreiches Spiel- und Bewegungsprogramm angeboten.

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung durch den Verband und die helfenden Eltern. 

Schulfasching

Dieses Jahr feierten alle Klassen mit ihrem Lehrerinnen und Lehrern. Es wurden Spiele gespielt, Tanzpartys gefeiert und Frühstück-Buffets geplündert. Alle Kinder und Lehrer/Innen haben sich außerdem zum gemeinsamen Singen und einer Schulpolonaise versammelt. Vielen Dank an die helfenden Studenten und Eltern!

Fasching Singen im Flur
20160209_100207.mov
QuickTime Video Format 8.2 MB

Schwimmwettbewerb der Landkreisschulen

Im Sportbad Baunatal haben die Kinder aus der Schulmannschaft dieses Jahr mit dem 2.Platz eine tolle Leistung gezeigt. Insgesamt nahmen sechs kleine Grundschulen teil. Die Schwimmdisziplinen waren 25m-Sprint, Streckentauchen, Transportstaffel und Ausdauerschwimmen.

Schulkonzert "Eine Insel ..." am 04.02.2016

"Eine Flöte, eine Geige, eine Bratsche, ein Fagott nahmen uns mit auf die Reise, mal ganz langsam, mal ganz flott!! Auch Gitarre, Horn und Schlagzeug waren hier und machten mit, es war lustig euch zu hören - ja, es gab schon manchen "Hit"! ..."

Besuch der Stadtbücherei

Am 19.Januar besuchte die Klasse 3 die Stadtbücherei. Hier konnten die Kinder eine spannende Geschichte über den Fuchs und die Maus hören, die Geschmack am Lesen gefunden haben.

Anschließend wurden die Kinder von den Büchereimitarbeiterinnen Frau Bikic und Frau Gerth in das Verleihsystem eingeführt und über die Büchereiregeln informiert. Mit einer Anmeldung können nun die Kinder mit ihren Eltern Lese- und Medienausweis erstellen lassen. Vielen Dank an dieser Stelle für die schöne Lesezeit und die freundliche Einführung!